Mareike Schlegel – 19. Oktober 2021

Neue Bitkom-Studie zeichnet Hamburg aus: Smarte City, smartes Mahnwesen

Hamburg ist erneut smarteste Stadt Deutschlands – das ist das Ergebnis des aktuellen  “Smart City Index 2021” des Branchenverbands Bitkom.

Im Digitalranking für deutschlands Großstädte analysierten die Expert*innen fünf Themenbereiche. Ingesamt wurden dafür rund 11.000 Datenpunkte herangezogen  – von Online-Bürger-Services über Sharing-Angebote für Mobilität und intelligente Ampelanlagen bis hin zur Breitbandverfügbarkeit.

Bereits seit Beginn der Studie 2019 führt Hamburg das Ranking an, liegt in den Punkten “Energie und Umwelt”, “IT und Kommunikation”, “Mobilität” und “Gesellschaft” jeweils auf Platz 1. Lediglich beim Thema “Verwaltung” belegt Hamburg nach Stuttgart, Mannheim, Nürnberg, Heidelberg, Bonn und Köln nur Rang 7. In der Gesamtwertung verteidigt Hamburg mit 88,1 von 100 möglichen Punkten den ersten Platz und hat die Konkurrenz weiter abgehängt. Auf Platz 2 folgt mit großem Abstand Köln mit 79,3 Punkten, dahinter belegt Karlsruhe mit 73,2 Punkten den dritten Platz. 

collectAI und Hamburg smart verbunden 

„Hamburg erreicht in allen fünf untersuchten Themenfeldern Spitzenwerte und ist damit ein Vorbild für viele Smart-City-Initiativen in Deutschland“ kommentiert Bitkom-Präsident Achim Berg das Studien-Ergebnis.

Auch collectAI-Geschäftsführer Thomas von Hake freut sich über das gute Abschneiden Hamburgs. Denn nicht nur die Entwicklung eines smarten Mahnwesens und einer Intelligenten Payment Plattform ist in der smartesten Stadt einfacher als woanders.

Ebenfalls für die Mitarbeiter*innen-Gewinnung ist dies ein entscheidender Vorteil. “Zur Entwicklung unserer Intelligenten Payment Plattform benötigen wir Spezialisten aus ganz unterschiedlichen Fachbereichen. Sie alle eint eine hohe digitale Affinität. Hamburg ist daher für uns als Unternehmensstandort ideal. Hier leben unserer Mitarbeitenden die Digitalisierung nicht nur beruflich, sondern finden auch privat smarte Bedingungen vor, wie in keiner anderen Stadt in Deutschland. Das hilft uns Top-Talente für uns zu gewinnen”, sagt von Hake.

Lust, Teil unseres Teams zu werden? Hier geht’s zu unseren Job-Angeboten.

    Fragen zu unserer Lösung?
    Jetzt Kontakt aufnehmen:
    Thomas v. Hake freut sich auf Ihre Nachricht.
    Thomas v. Hake