Christin Martens – 28. April 2020

Neue Insurtech-Studie: collectAI unter den Top-Digitalisierern der Versicherungsbranche

collectAI treibt mit seinen innovativen Lösungen für KI-basiertes Mahnwesen und interaktive Rechnungen die digitale Transformation der Versicherer voran. Das geht aus einer aktuellen Studie des New Players Network (NPN) hervor.

In der Übersicht werden insgesamt 161 Start-ups aus dem deutschsprachigen Raum analysiert. collectAI ist in der Kategorie Digital Enabler aufgeführt.

Digital Enabler umfassen Geschäftsmodelle, die durch Technologisierung das Kerngeschäft der Versicherungswirtschaft unterstützen oder ergänzen. Dabei werden meist einzelne Aufgaben der Wertschöpfungskette vereinfacht oder automatisiert.

Kooperationen machen Versicherer fit für die Zukunft

„Wir beobachten, dass Technologieunternehmen, deren primärer Use Case nicht nur in der Versicherungswirtschaft liegen, zunehmend an Bedeutung gewinnen“, sagt Theresa Löwe, Head of Transformation beim NPN. „Wir denken, dass Kooperationen hier gewinnbringend für beide Seiten sind: Während die Technologieunternehmen ihre Kompetenz hinsichtlich aktueller Herausforderungen im Bereich der Assekuranz stärken können, profitiert die Branche wiederum von den branchenfremden Erfahrungen, die ganz automatisch in einer gemeinsamen Kooperation mit einfließen.“

Was ist das New Players Network?

Das New Players Network (NPN) unterstützt den Wissensaustausch von Versicherungsunternehmen und Start-ups, fördert Kooperationen zwischen allen Marktteilnehmern und steht Gründern bereits während der frühen Entwicklungsphase zur Seite, heißt es auf der NPN-Webseite.

Mehr Informationen zum NPN und die kompletten Studie als PDF gibt es hier.

Fragen zu unserer Lösung?
Jetzt Kontakt aufnehmen:
Max Bense freut sich auf Ihre Nachricht.
Max Bense