Mareike Schlegel – 24. November 2021

nAIce to know #2: KI-basiertes Forderungsmanagement ohne digitale Kontaktdaten – was nun?

Regelmäßig erreichen uns Fragen von Journalist*innen, Kund*innen und Bewerber*innen. In unserem kompakten Format “nAIce to know” liefern wir in loser Reihenfolge Antworten zu den Häufigsten. 

In der zweiten Ausgabe beantworten wir folgende Frage:

Wie gelingt der Schritt ins digitale Forderungsmanagement, wenn die digitalen Kontaktdaten der Kund*innen fehlen?

Der Einstieg in den digitalen Dialog mit Ihren Kund*innen spart nachhaltig Papier und Kosten. Doch was tun, wenn E-Mail-Adressen oder Mobilnummern der Kund*innen als Grundlage für zeitgemäße Zahlungskommunikation fehlen?

Aktualisieren Sie schnell und einfach die Kontaktdaten mit dem ergänzenden Modul “collectAI REACH”. Der Prozess funktioniert in drei Schritten:

Schritt 1: Bitten Sie Ihre Kund*innen, Ihnen die individuell fehlenden digitalen Kontaktdaten zu übermitteln – als Teil einer Rechnung oder Zahlungserinnerung oder als separate Kommunikation per Brief, E-Mail oder SMS.

Schritt 2: Über einen QR-Code oder einen integrierten Link führen Sie Ihre Kund*innen auf eine Landingpage in Ihrem Look und Feel.

Schritt 3: Hier geben Kund*innen einfach die jeweilige E-Mail-Adresse und/oder Mobilnummer in ein entsprechendes Dialogfeld ein.

Für Kund*innen ist der Prozess einfach, bequem und vertraut

So steigern Sie Ihre digitale Kontaktdatenquote

Auf diese Weise baut ihre elektronische Kund*innenkommunikation auf soliden Daten auf. Für Kund*innen ist der Prozess einfach, bequem und vertraut und Unternehmen profitieren vielfach: 

  • Praktisch: Über digitale Kommunikationskanäle werden Kund*innen schneller erreicht. 
  • Günstiger: Weniger Kommunikationskosten durch geringeren Papierverbrauch und eingesparte Portokosten.
  • Umweltbewusst: Papier wird reduziert und so die Zukunft nachhaltiger gestalten.

 

Sie möchten jetzt den Schritt ins digitale Forderungsmanagement machen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf:

 

Jetzt Kontakt aufnehmen

    Fragen zu unserer Lösung?
    Jetzt Kontakt aufnehmen:
    Thomas v. Hake freut sich auf Ihre Nachricht.
    Thomas v. Hake