Alice Nägle – 23. Dezember 2021

Feiertags-Stimmung: 14 Filme zu Künstlicher Intelligenz für ein entspanntes Weihnachts-Wochenende

Wer in der Weihnachtszeit einfach mal runterkommen möchte, macht es sich auch in diesem Jahr mit der Familie zu Hause gemütlich. Am besten lässt es sich gemeinsam mit heißer Schokolade oder Tee auf dem Sofa entspannen.

Und damit am Weihnachts-Wochenende daheim keine Langeweile aufkommt, haben wir unsere Top-Filme, Serien und Dokus zusammengestellt, in denen Künstliche Intelligenz die tragende Rolle spielt.

Fröhliche Feiertage, bleibt gesund und viel Spaß beim Anschauen.

Space Jam: A New Legacy (2021)

In einem Satz: Bugs Bunny und Looney James treffen in der Fortsetzung des Live-Action und Animation-Streifens auf Basketball-Star LeBron James, dessen Sohn in einer digitalen Welt gefangen ist. 

Handlung: Die Looney Tunes (Bugs Bunny, Daffy Duck, Sylvester und Co.,) geraten mit NBA-Star LeBron James und dessen Familie aneinander. Zu Beginn wird LeBron James Sohn Dom von einer bösen Künstlichen Intelligenz in eine digitale Welt entführt. Nur wenn die Looney Tunes sich einem Basketballspiel stellen, kann eine Katastrophe verhindert werden. Die Comic-Tiere müssen zu Tricks und Kniffen greifen, um die Basketball-Legenden zu überlisten.

Genre: Spielfilm (Komödie) 

Hier ansehen:  Amazon Apple TV GooglePlay

Superintelligence (2021)

In einem Satz: Das Leben von Carol Peters steht Kopf als plötzlich eine Künstliche Intelligenz beginnt, ihr Leben zu überwachen. 

Handlung: Schon mal was von sprechenden Mikrowellen, gehört? Nein? Genauso geht es Carol Peters. Ihr total normales Leben  – man könnte fast sagen langweiliges – wird auf einmal total verrückt. Denn: Eine Künstliche Intelligenz mischt sich in ihren Alltag ein und spricht durch Mikrowelle, TV und Telefon zu ihr. Die KI-Stimme stammt von James Corden (bekannt als Moderator der „Late Late Show“ und „Carpool Karaoke“), dessen großer Fan Carol ist. 

Genre: Spielfilm (Komödie)

Hier ansehen: Amazon GooglePlay Apple TV

KI – die letzte Erfindung (2021)

In einem Satz: Ein implantierter Super-Hirn-Chip führt dazu, dass Anwalt Tom seinen Job an eine Künstliche Intelligenz verliert.

Handlung: Tom führt zusammen mit seiner Frau Mari ein glückliches Leben und arbeitet in einer immer mehr vernetzten Welt als Anwalt. Alles bricht zusammen, als ihm eine KI seine Stelle wegnimmt. Noch schlimmer: Dahinter steckt seine Ex-Kommilitonin Vida. Diese ist auf KI-Entwicklung spezialisiert. Als Tom herausfindet, dass Vida einen Chip im Gehirn trägt, der ihren IQ auf mehr als 200 steigert, wird ihm klar: diesen Chip braucht er auch. 

Genre: Dokumentation, Drama 

Hier ansehen: ZDF (3SAT)

Chappie (2015)

In einem Satz: Ein Polizeiroboter wird von Kriminellen gestohlen und neu programmier.

Handlung: Ein Polizeiroboter (Agent 22) wird bei einer Begegnung zwischen zwei rivalisierenden kriminellen Banden schwer beschädigt. Sein Schöpfer empfiehlt, diesen Polizeidroiden zu zerlegen und zu recyceln. Agent 22 wird jedoch mit neuem Leben und Emotionen erfüllt, nachdem eine Gruppe von Kriminellen den Schöpfer entführt und ihn gezwungen hat, die Maschine zu modifizieren. Da er nun Emotionen, einen Namen und die Fähigkeit besitzt, zwischen richtig und falsch zu wählen, welchen Weg wird Chappie nun einschlagen?

Genre: Spielfilm

Hier ansehen: 

GooglePlay Amazon

Trancendence (2014)

In einem Satz: Ein Forscher entwickelt allwissende Künstliche Intelligenz und verschmilzt mit dieser zu einer tödlichen Bedrohung.

Handlung: Dr. Will Caster (Johnny Depp) ist der führende Forscher auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz und arbeitet an der Schaffung einer Empfindungsmaschine, die die gesamte Intelligenz von allem je Bekannten, mit der ganzen Bandbreite menschlicher Emotionen verbindet. Bei einem Terroranschlag von Anti-Technologie-Extremisten wird Will getötet und seine Frau verschmilzt sein Gehirn mit dem des Rechners, um ihn zu retten. Das Experiment hat unerwartete Folgen, denn Will kann seine Macht unbegrenzt erweitern und wird zur tödlichen Bedrohung.

Genre: Spielfilm

Hier ansehen: Amazon GooglePlay

The Machine (2013)

In einem Satz: Beim Versuch, perfekte Androiden-Tötungsmaschinen in einem Krieg gegen China zu schaffen, übertreffen britische Wissenschaftler ihr Ziel und entwickeln einen fühlenden Roboter.

Handlung: Zwei KI-Ingenieure kommen zusammen, während sie daran arbeiten, die erste selbstbewusste Künstliche Intelligenz zu schaffen. Ein altgedienter KI-Ingenieur hofft insgeheim, eine Technologie zu entwickeln, die seiner kranken Tochter hilft, auch wenn dies bedeutet, dass die Finanzierung vom mächtigen Verteidigungsministerium kommt. Seine neue Partnerin, eine junge KI-Expertin, wird eingestellt, nachdem ihre Durchbrüche vom Verteidigungsministerium anerkannt wurden. Die Dinge gehen schief, wenn das Verteidigungsministerium die Arbeit der Forscher übernimmt und sie auf die nächste Stufe bringt.

Genre: Spielfilm

Hier ansehen: GooglePlay Amazon

Ex Machina (2014)

In einem Satz: Ein junger Programmierer wird ausgewählt, um an einem bahnbrechenden Experiment teilzunehmen, bei dem die menschlichen Eigenschaften einer hoch entwickelten menschlichen KI bewertet werden.

Handlung: Ein Junior-Programmierer, der für eine Google ähnliche Firma arbeitet, gewinnt eine Firmenlotterie. Der Preis: eine Woche Aufenthalt im Anwesen des CEOs. Dort angekommen entdeckt er, dass sein Chef an Androiden mit überlegener Künstlicher Intelligenz arbeitet. Die Aufgabe des Programmierers ist es, zu testen, wie „menschlich“ der Androide ist. Was sich entwickelt, ist ein manipulatives Spiel zwischen dem Androiden und dem Programmierer.

Genre: Spielfilm

Hier ansehen: Amazon GooglePlay

Hi, AI  (2019)

In einem Satz: Dokumentarfilm über die Beziehungen zwischen Menschen und künstlicher Intelligenz in der Zukunft und Gegenwart.

Handlung: Künstliche Intelligenz und menschenähnliche Roboter sind bereits in unserer Gegenwart vorhanden. Es stellt sich die Frage, wie Roboter mit Künstlicher Intelligenz in Zukunft mit Menschen interagieren. Der Dokumentarfilm zeigt die Geschichte von einer älteren Frau in Tokio und einem US-Amerikaner, der mit einer Roboter-Partnerin einen Road Trip durch Kalifornien macht.

Genre: Dokumentarfilm

Hier ansehen: bpb

WALL-E (2008)

In einem Satz: In ferner Zukunft begibt sich ein kleiner Müllsammelroboter versehentlich auf eine Weltraumreise, die über das Schicksal der Menschheit entscheidet.

Handlung: WALL-E ist der letzte Roboter, der noch auf der Erde geblieben ist. Er verbringt seine Tage damit, den Planeten aufzuräumen – ein Stück Müll nach dem anderen. Im Laufe von 700 Jahren hat WALL-E eine Persönlichkeit entwickelt und ist mehr als nur einsam. Als er die Sonde EVE entdeckt, die auf einer Scan-Mission zur Erde zurückgeschickt wird, beginnt sein größtes Abenteuer.

Genre: Spielfilm

Hier ansehen: GooglePlay Amazon

Her (2013)

In einem Satz: In naher Zukunft entwickelt ein einsamer Schriftsteller eine surreale Beziehung zu einer Künstlichen Intelligenz, die alle seine Bedürfnisse erfüllt.

Handlung: Theodore ist ein einsamer Mann in der Endphase seiner Scheidung. Er beschließt, das neue OS1 zu kaufen, das als das erste KI- Betriebssystem der Welt beworben wird. Theodore fühlt sich sich schnell zur OS1-Stimme Samantha hingezogen und verliebt sich in sie. Denn: erstmals fühlt sich Theodore emotional verstanden. Wenn menschliche Emotionen auf  auf künstlich geschaffene Gefühlswelten treffen, ist der innere Konflikt ist damit vorprogrammiert.

Genre: Spielfilm

Hier ansehen: Amazon GooglePlay

Künstliche Intelligenz und die Veränderungen im Alltag (1&2) (2019)

In einem Satz: Die Welt befindet sich in einem Wandel. Entwicklungen auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz öffnen neue Möglichkeiten.

Handlung: Die Digitalisierung und damit auch Künstlicher Intelligenz ist längst in unserem Alltag angekommen. Doch wie werden wir mit KI umgehen und wie kommen die Algorithmen zu ihren Ergebnissen? Welche Gefahren entstehen durch KI? Das sind nur einige der Aspekte, die der Dokumentarfilm zu beantworten versucht.

Genre: Dokumentarfilm

Hier ansehen: NDR YouTube

Genre: Serie

Hier ansehen: YouTube GooglePlay

Better than us (2018 – 2019)

In einem Satz: Eine Familie, die kurz vor der Scheidung ist, wird Besitzer eines hochintelligenten Roboters, der von einem Unternehmen, Mordermittlern und Terroristen gesucht wird.

Handlung: Im Jahr 2029 sind Roboter zu einem gewöhnlichen Teil des alltäglichen Lebens geworden. Sie helfen bei der Erziehung von Kindern, arbeiten als Chauffeure, Sicherheitsleute und Liebhaber. Für die meisten Menschen sind „Bots“ nur seelenlose Maschinen, die Routinearbeiten ausführen –  sie sind aber auch zu Emotionen fähig. Eine Gruppe von Rebellen lehnen das Leben mit den Bots ab und sind bereit, in ihrem Krieg gegen die Maschinen menschliches Blut zu vergießen.

Genre: Serie

Hier ansehen: Netflix

Just one more thing: 

Natürlich haben auch wir bereits audiovisuelle Inhalte zum Thema Künstliche Intelligenz erstellt. So auch das folgende Webinar.

Künstliche Intelligenz im Forderungsmanagement: Grundlagen, Voraussetzungen, Anwendung (2021)

In einem Satz: Mirko Schuh (Head of Data von collectAI) erklärt wie selbstlernende Algorithmen im Forderungsmanagement zum Einsatz kommen.

Handlung: Durch den Einsatz von Künstlicher Intelligenz gelingt Forderungsmanager*innen der Schritt in die personalisierte Kommunikation mit Endkund*innen. Reinforcement Learning macht’s möglich: datengestützt wird der ideale Kontaktkanal und -zeitpunkt gewählt. Im Webinar erklärt unser Head of Data, Mirko Schuh, wie die Technologie funktioniert.

Genre: Webinar

Hier ansehen: YouTube

    Fragen zu unserer Lösung?
    Jetzt Kontakt aufnehmen:
    Thomas v. Hake freut sich auf Ihre Nachricht.
    Thomas v. Hake