Emil Woermann – 20. März 2020

Social Distancing: 14 Filme zu Künstlicher Intelligenz fürs Wochenende

Wer in Corona-Zeiten sich und die Gesellschaft schützen will, bleibt derzeit in den eigenen vier Wänden. Das Gebot der Stunde lautet Social Distancing.

Und damit am Wochenende Daheim keine Langeweile aufkommt, haben wir unsere Top-Filme, Serien und Dokus zusammengestellt, in denen Künstliche Intelligenz die tragende Rolle spielt. 

Bleibt gesund und viel Spaß beim Anschauen.

Chappie (2015)

In einem Satz: Ein Polizeiroboter wird von Kriminellen gestohlen und neu programmiert

Handlung: Ein Polizeiroboter (Agent 22) wird bei einer Begegnung zwischen zwei rivalisierenden kriminellen Banden schwer beschädigt. Sein Schöpfer empfiehlt, diesen Polizeidroiden zu zerlegen und zu recyceln. Agent 22 wird jedoch mit neuem Leben und Emotionen erfüllt, nachdem eine Gruppe von Kriminellen den Schöpfer entführt und ihn gezwungen hat, die Maschine zu modifizieren. Da er nun Emotionen, einen Namen und die Fähigkeit besitzt, zwischen richtig und falsch zu wählen, welchen Weg wird Chappie nun einschlagen?

Genre: Spielfilm

Hier ansehen: 

GooglePlay

Amazon

Trancendence (2014)

In einem Satz: Ein Forscher entwickelt allwissende Künstliche Intelligenz und verschmilzt mit dieser zu einer tödlichen Bedrohung.

Handlung: Dr. Will Caster (Johnny Depp) ist der führende Forscher auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz und arbeitet an der Schaffung einer Empfindungsmaschine, die die gesamte Intelligenz von allem je Bekannten, mit der ganzen Bandbreite menschlicher Emotionen verbindet. Bei einem Terroranschlag von Anti-Technologie-Extremisten wird Will getötet und seine Frau verschmilzt sein Gehirn mit dem des Rechners, um ihn zu retten. Das Experiment hat unerwartete Folgen, denn Will kann seine Macht unbegrenzt erweitern und wird zur tödlichen Bedrohung.

Genre: Spielfilm

Hier ansehen:

Amazon

GooglePlay

The Machine (2013)

In einem Satz: Beim Versuch, perfekte Androiden-Tötungsmaschinen in einem Krieg gegen China zu schaffen, übertreffen britische Wissenschaftler ihr Ziel und entwickeln einen fühlenden Roboter.

Handlung: Zwei KI-Ingenieure kommen zusammen, während sie daran arbeiten, die erste selbstbewusste Künstliche Intelligenz zu schaffen. Ein altgedienter KI-Ingenieur hofft insgeheim, eine Technologie zu entwickeln, die seiner kranken Tochter hilft, auch wenn dies bedeutet, dass die Finanzierung vom mächtigen Verteidigungsministerium kommt. Seine neue Partnerin, eine junge KI-Expertin, wird eingestellt, nachdem ihre Durchbrüche vom Verteidigungsministerium anerkannt wurden. Die Dinge gehen schief, wenn das Verteidigungsministerium die Arbeit der Forscher übernimmt und sie auf die nächste Stufe bringt.

Genre: Spielfilm

Hier ansehen:

GooglePlay

Amazon

Ex Machina (2014)

In einem Satz: Ein junger Programmierer wird ausgewählt, um an einem bahnbrechenden Experiment teilzunehmen, bei dem die menschlichen Eigenschaften einer hoch entwickelten menschlichen KI bewertet werden.

Handlung: Ein Junior-Programmierer, der für eine Google ähnliche Firma arbeitet, gewinnt eine Firmenlotterie. Der Preis: eine Woche Aufenthalt im Anwesen des CEOs. Dort angekommen entdeckt er, dass sein Chef an Androiden mit überlegener Künstlicher Intelligenz arbeitet. Die Aufgabe des Programmierers ist es, zu testen, wie „menschlich“ der Androide ist. Was sich entwickelt, ist ein manipulatives Spiel zwischen dem Androiden und dem Programmierer.

Genre: Spielfilm

Hier ansehen:

Amazon

GooglePlay

Hi, AI  (2019)

In einem Satz: Dokumentarfilm über die Beziehungen zwischen Menschen und künstlicher Intelligenz in der Zukunft und Gegenwart.

Handlung: Künstliche Intelligenz und menschenähnliche Roboter sind bereits in unserer Gegenwart vorhanden. Es stellt sich die Frage, wie Roboter mit Künstlicher Intelligenz in Zukunft mit Menschen interagieren. Der Dokumentarfilm zeigt die Geschichte von einer älteren Frau in Tokio und einem US-Amerikaner, der mit einer Roboter-Partnerin einen Road Trip durch Kalifornien macht.

Genre: Dokumentarfilm

WALL-E (2008)

In einem Satz: In ferner Zukunft begibt sich ein kleiner Müllsammelroboter versehentlich auf eine Weltraumreise, die über das Schicksal der Menschheit entscheidet.

Handlung: WALL-E ist der letzte Roboter, der noch auf der Erde geblieben ist. Er verbringt seine Tage damit, den Planeten aufzuräumen – ein Stück Müll nach dem anderen. Im Laufe von 700 Jahren hat WALL-E eine Persönlichkeit entwickelt und ist mehr als nur einsam. Als er die Sonde EVE entdeckt, die auf einer Scan-Mission zur Erde zurückgeschickt wird, beginnt sein größtes Abenteuer.

Genre: Spielfilm

Hier ansehen:

Her (2013)

In einem Satz: In naher Zukunft entwickelt ein einsamer Schriftsteller eine surreale Beziehung zu einer Künstlichen Intelligenz, die alle seine Bedürfnisse erfüllt.

Handlung: Theodore ist ein einsamer Mann in der Endphase seiner Scheidung. Er beschließt, das neue OS1 zu kaufen, das als das erste KI- Betriebssystem der Welt beworben wird. Theodore fühlt sich sich schnell zur OS1-Stimme Samantha hingezogen und verliebt sich in sie. Denn: erstmals fühlt sich Theodore emotional verstanden. Wenn menschliche Emotionen auf  auf künstlich geschaffene Gefühlswelten treffen, ist der innere Konflikt ist damit vorprogrammiert.

Genre: Spielfilm

Hier ansehen:

Amazon

GooglePlay

2001: A Space Odyssey (1968)

In einem Satz: Nach der Entdeckung eines geheimnisvollen Artefakts, das unter der Mondoberfläche vergraben ist, begibt sich die Menschheit mit Hilfe des intelligenten Supercomputers auf die Suche nach seinen Ursprüngen.

Handlung: Irgendwann in ferner Vergangenheit hat jemand oder etwas die Evolution angestoßen, indem es einen Monolithen auf der Erde (vermutlich auch anderswo im ganzen Universum) platziert hat. Dies ermöglichte es der Menschheit, die Mondoberfläche zu erreichen, wo ein weiterer Monolith gefunden wird. Nun beginnt ein Wettlauf zwischen Computern  und Menschen, um die Monolithen zu erreichen. Der Gewinner wird den nächsten Schritt in der Evolution erreichen, was auch immer das sein mag.

Genre: Spielfilm

Hier ansehen:

Amazon

GooglePlay

I, Robot (2004)

In einem Satz: Im Jahr 2035 untersucht ein technikfeindlicher Polizist ein Verbrechen, das möglicherweise von einem Roboter verübt wurde, was zu einer größeren Bedrohung für die Menschheit führt.

Handlung: Es ist das Jahr 2035. Roboter sind alltägliche Gegenstände und darauf programmiert, neben Menschen zu leben. Detective Del Spooner wird gerufen, um den scheinbaren Selbstmord des Wissenschaftlers hinter diesen Robotern, Dr. Alfred Lanning, zu untersuchen. Spooner vermutet, dass der Tod möglicherweise kein Selbstmord war, sondern von einem der Roboter verübt wurde. Alle Roboter sind durch drei Gesetze programmiert.  Spooner beginnt sich zu fragen, ob Roboter tatsächlich Emotionen empfinden und möglicherweise morden können.

Genre: Spielfilm

Hier ansehen:

Künstliche Intelligenz und die Veränderungen im Alltag (1&2) (2019)

In einem Satz: Die Welt befindet sich in einem Wandel. Entwicklungen auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz öffnen neue Möglichkeiten.

Handlung: Die Digitalisierung und damit auch Künstlicher Intelligenz ist längst in unserem Alltag angekommen. Doch wie werden wir mit KI umgehen und wie kommen die Algorithmen zu ihren Ergebnissen? Welche Gefahren entstehen durch KI? Das sind nur einige der Aspekte, die der Dokumentarfilm zu beantworten versucht.

Genre: Dokumentarfilm

Hier ansehen: 

NDR

YouTube

Genre: Serie

Hier ansehen:

Black Mirror (seit 2011)

In einem Satz: Black Mirror enthüllt, wie moderne Technologien nach hinten losgehen und gegen ihre Schöpfer eingesetzt werden können – wobei jede Episode in einer etwas anderen Realität spielt, in der verschiedene Charaktere gegen verschiedene Arten von Technologien kämpfen.

Handlung: In den vergangenen zehn Jahren hat Technik fast jeden Aspekt unseres Lebens verändert. In jedem Haus, auf jedem Schreibtisch, in jeder Handfläche – ein Plasmabildschirm, ein Monitor, ein Smartphone – der schwarzer Spiegel unserer Existenz. Black Mirror ist eine Serie, die das kollektive Unbehagen unserer modernen digitalen Welt aufgreift und oftmals ihrer Zeit weit voraus ist.

Genre: Serie

Hier ansehen: 

Netflix

Better than us (2018 – 2019)

In einem Satz: Eine Familie, die kurz vor der Scheidung ist, wird Besitzer eines hochintelligenten Roboters, der von einem Unternehmen, Mordermittlern und Terroristen gesucht wird.

Handlung: Im Jahr 2029 sind Roboter zu einem gewöhnlichen Teil des alltäglichen Lebens geworden. Sie helfen bei der Erziehung von Kindern, arbeiten als Chauffeure, Sicherheitsleute und Liebhaber. Für die meisten Menschen sind „Bots“ nur seelenlose Maschinen, die Routinearbeiten ausführen –  sie sind aber auch zu Emotionen fähig. Eine Gruppe von Rebellen lehnen das Leben mit den Bots ab und sind bereit, in ihrem Krieg gegen die Maschinen menschliches Blut zu vergießen.
Genre: Serie

Hier ansehen:

AI – Künstliche Intelligenz (2001)

In einem Satz: David, ein zu Gefühlen fähiger Roboter in Gestalt eines kleinen Jungen, begibt sich die bewegende Suche nach dem Sinn seiner Existenz.

Steven Spielbergs bewegendes Meisterwerk ist mehr als nur ein moderne Adaption der Pinocchios. Der Film verhandelt auf eindrucksvolle Weise die Frage, was uns zum Menschen macht. Im Fokus der Handlung steht der elfjährige David – der erste Roboter mit der Fähigkeit, Gefühle zu empfinden. Von seinen menschlichen Adoptiveltern verstoßen macht er sich auf die Suche nach seinen Wurzeln.

Genre: Sci-Fi-Drama

Hier ansehen:

Amazon