Twitter LinkedIN Xing facebook
collectAI Forderungsmanagement

collectAI mit neuem Markenauftritt und Website-Relaunch

Das Unternehmen für digitales Forderungsmanagement, collectAI, relauncht seine Markenpräsenz inklusive Webauftritt. Die neue Corporate Identity verleiht dem Hamburger ein zu den digitalen, auf AI-basierenden Dienstleistungen passendes Gesicht. Der neue Look soll für mehr Klarheit und einen höheren Wiedererkennungswert sorgen. Die 2016 gegründete Tochter der Otto-Gruppe berät und betreut Firmenkunden aus allen Bereichen: Fintech, Banken, E-Commerce-Anbieter, Versicherer, Verlage und Energieversorger und plant, in weitere Industrien zu expandieren. Der geographischer Fokus liegt derzeit auf DACH, UK und den Nordics.

„Unsere Services sorgen für Digitalisierung und Innovation im Bereich Forderungsmanagement. Rechnungsstellung, Mahnwesen und Inkasso mit künstlicher Intelligenz und Digitalisierung zu verbinden, ist erklärungsbedürftig. Entsprechend muss der Markenkern Professionalität und Innovationskraft widerspiegeln. “, erklärt Mirko Krauel, CEO von collectAI. “Unser neues Erscheinungsbild stärkt genau diesen Aspekt – auch gegenüber Mitbewerbern am Markt.“

Zentrales Element des Markenauftritts bleibt das collectAI-Logo. Die prägnante, moderne Schrift wurde zu einer einfarbigen Wortmarke weiterentwickelt. Unterstützt wird es von einem einmaligen Signet, das einer Blume ähnelt, das “c” und “o” aus dem Markennamen repliziert und kreativ anwendet. Die Farbpalette des CI wurde neu interpretiert, reduziert und teilweise angepasst. collectAI setzt auf leuchtende, kraftvolle Akzente in Kombination mit einem kühlen, dunklen Farbton. Die Auswahl basiert auf dem Anspruch, modern, selbstbewusst und gleichzeitig vertrauensvoll zu wirken, sowohl für Klienten, als auch Endkonsumenten.

 

Über collectAI
collectAI bietet AI-basierte Services rund um das Forderungsmanagement und deckt dabei den End-to-End Prozess ab, von der E-Invoice, zum Mahnwesen bis hin zum Inkasso. Dabei geht es stets darum, ein Gleichgewicht zwischen Realisierungsquoten, Kosten und Kundenbindung für die Klienten zu erzielen. collectAI digitalisiert den gesamten Prozess durch eine intelligente Kombination von Automatisierung mit selbstlernenden Algorithmen. Dies verbessert die Kundenerfahrung, denn die Bedürfnisse und das Verhalten des Endkonsumenten stehen im Mittelpunkt. collectAI ist 2016 gegründet und eine Tochter der Otto-Gruppe, Deutschlands größtem E-Commerce Händler. Derzeit hat das Unternehmen 25 Mio. EUR Forderungsvolumen und beschäftigt 35 Mitarbeiter am Standort Hamburg.