Twitter LinkedIN Xing facebook

Fintech des Jahres: Jetzt für collectAI stimmen

Heute möchten wir Sie um einen Gefallen bitten. Unterstützten Sie uns mit Ihrer Stimme. Denn, collectAI ist zur Wahl als “Fintech des Jahres 2018” nominiert. Das mittlerweile mehr als 45-köpfige Team der Otto-Group-Tochter entwickelt eine Software-Plattform für intelligentes Forderungsmanagement mit digitalen, KI-basierten Zahlungsdienstleistungen.

Award durch Payment and Banking, Verleihung auf der EXECfintech

Der bekannte Blog Payment & Banking vergibt den Award “Fintech des Jahres” seit 2014 an die spannendsten deutschen Fintechs. Neben der Bewertung einer Fachjury aus Wirtschaft und Medien entscheidet eine offene Abstimmung über die Vergabe des Publikumspreises. Die Preisverleihung findet im Rahmen der EXECfintech Konferenz in Frankfurt am 10. April 2019 statt.

Vote Now

Hochkarätige Jury aus Medien, Fintechs und Banken

Als gut vernetztes Fachmedium der Fintech-Branche hat Payment & Banking eine ansehnliche Jury aufgefahren. Wir erlauben uns, diese noch einmal vorzustellen: 

Wie collectAI traditionelles Forderungsmanagement verändert

Die auf Künstlicher Intelligenz basierende Software-Plattform von collectAI bietet modular oder ganzheitlich die Produkte Rechnung, Mahnwesen und White-Label-Bezahlseiten an. Die smarte Technologie optimiert flexibel die Ziele höhere Realisierungsquoten, Kostenreduktion und Kundenbindung und kombiniert dabei digitale Kommunikationskanäle mit vielfältigen Bezahlmethoden für einen reibungslosen Prozess. So verbessert collectAI das Kundenerlebnis grundlegend und stellt die Bedürfnisse des Endverbrauchers in den Mittelpunkt. Bei Kunden aus verschiedenen Branchen wie der Hanseatic Bank verbesserte die Technologie bereits signifikant zentrale KPIs.

Vote Now