Data Privacy

Datenschutzerklärung

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren, wie wir personenbezogene Daten verarbeiten. Wir sind uns bewusst, welche Bedeutung die Verarbeitung personenbezogener Daten für den betroffenen Nutzer hat und beachten dementsprechend alle einschlägigen gesetzlichen Vorgaben. Dabei ist der Schutz Ihrer Privatsphäre für uns von höchster Bedeutung. Deshalb ist das Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz für uns selbstverständlich. Eine Weitergabe zu Marketingzwecken an Dritte findet nicht statt.

 

Kontaktaufnahme

Bei collectAI haben Sie die Möglichkeit, auf mehreren Wegen mit uns in Kontakt zu treten, z.B. per E-Mail, Kontaktformular, per Telefon oder per Post. Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, verwenden wir jene personenbezogenen Daten (z.B. Email-Adresse), die Sie uns in diesem Rahmen freiwillig zur Verfügung stellen allein zu dem Zweck, um mit Ihnen in Kontakt zu treten und Ihre Anfrage bearbeiten zu können.

 

Verantwortliche Stelle:

collectAI GmbH, Am Sandtorkai 50, 20457 Hamburg.

 

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:

Sie erreichen den zuständigen Datenschutzbeauftragten unter:

Datenschutzbeauftragter der collectAI GmbH: datenschutz@collect.ai

 

Verarbeitungszwecke und Rechtsgrundlage:

Die Datenverarbeitung erfolgt zum Zweck des Angebots dieser Webseite und deren Optimierung.

 

Rechtsgrundlage

Die Verarbeitung Ihrer Daten geschieht auf der folgenden Rechtsgrundlage:

– Ihre Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO

– zur Durchführung eines Vertrags mit Ihnen, Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO

– berechtigte Interessen, Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO (siehe unten)

 

Bei der Verarbeitung Ihrer Daten verfolgen wir die folgenden berechtigten Interessen:

– Verbesserung unseres Angebots

– Schutz vor Missbrauch

– Statistik

 

Datenkategorien und Datenherkunft:

Wir verarbeiten nachfolgende Kategorien von Daten: IP-Adressen.

 

Empfänger:

Zum Zwecke der Analyse werden Daten an einen Analysedienst übermittelt, vgl. näheres beim Abschnitt Google Analytics.

 

Dauer der Speicherung:

Wir speichern keine Daten beim Besuch unserer Webseite.

 

Erfordernis oder Verpflichtung zur Bereitstellung von Daten:

Soweit dies bei der Erhebung nicht ausdrücklich angegeben ist, ist die Bereitstellung von Daten nicht erforderlich oder verpflichtend

 

Cookies

Die Website nutzt sog. „Cookies“, um den Nutzern einen umfangreichen Funktionsumfang zu bieten und die Nutzung der Webseiten komfortabler zu gestalten. „Cookies“ sind kleine Textdateien, die mit Hilfe Ihres Internetbrowsers auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sollte der Einsatz von „Cookies“ nicht gewünscht sein, kann das Speichern von „Cookies“ auf dem Rechner durch entsprechende Einstellungen des Internetbrowsers verhindert werden.

Die Hilfe-Funktion in der Menüleiste der meisten Webbrowser erklärt Ihnen, wie Sie Ihren Browser davon abhalten, neue Cookies zu akzeptieren, wie Sie Ihren Browser darauf hinweisen lassen, wenn Sie ein neues Cookie erhalten oder auch wie Sie sämtliche bereits erhaltenen Cookies löschen und für alle weiteren sperren können.

Im Internet Explorer:

  1. Wählen Sie im Menü “Extras” den Punkt “Internet Optionen”.
  2. Klicken Sie auf den Reiter “Datenschutz”.
  3. Nun können Sie die Sicherheitseinstellungen für die Internetzone vornehmen. Hier stellen Sie ein, ob und welche Cookies angenommen oder abgelehnt werden sollen.
  4. Mit “OK” bestätigen Sie Ihre Einstellung.

Im Firefox:

  1. Wählen Sie im Menü “Extras” den Punkt Einstellungen.
  2. Klicken Sie auf “Datenschutz”.
  3. Wählen Sie in dem Drop-Down Menü den Eintrag “nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen” aus.
  4. Nun können Sie einstellen, ob Cookies akzeptiert werden sollen, wie lange Sie diese Cookies behalten wollen und Ausnahmen hinzufügen, welchen Websites Sie immer bzw. niemals erlauben möchten Cookies zu benutzen.
  5. Mit “OK” bestätigen Sie Ihre Einstellung.

Im Google Chrome:

  1. Klicken Sie auf das Chrome-Menü in der Symbolleiste des Browsers.
  2. Wählen Sie nun “Einstellungen” aus.
  3. Klicken Sie auf “Erweiterte Einstellungen anzeigen”.
  4. Klicken Sie unter “Datenschutz” auf “Inhaltseinstellungen”.
  5. Unter “Cookies” können Sie die folgenden Einstellungen für Cookies vornehmen:
  6. a) Cookies löschen
  7. b) Cookies standardmäßig blockieren
  8. c) Cookies standardmäßig zulassen
  9. d) Cookies und Webseitendaten standardmäßig nach Beenden des Browsers löschen
  10. e) Ausnahmen für Cookies von bestimmten Webseiten oder Domains zulassen

 

Widerspruch

Sie können der Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken jederzeit durch eine formlose Mitteilung an collectAI GmbH, Am Sandtorkai 50, 20457 Hamburg widersprechen. Nach Erhalt Ihres Widerspruchs werden wir die betroffenen Daten nicht mehr nutzen.

 

Auskunft

Sie können jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen. Wenden Sie sich hierzu an collectAI GmbH, Am Sandtorkai 50, 20457 Hamburg; info@collect.ai

Sie haben zudem jederzeit die Möglichkeit, Ihre personenbezogenen Daten berichtigen, sperren oder löschen zu lassen, wenn die gesetzlichen Voraussetzungen dafür jeweils erfüllt sind. Im Falle von Unrichtigkeiten werden wir die bei uns gespeicherten Daten nach Mitteilung durch Sie unverzüglich korrigieren. Zur Berichtigung können Sie sich an die oben angegebene Anschrift und E-Mail-Adresse wenden.

Personenbezogene Daten werden gelöscht, wenn die Erhebung oder Verarbeitung von Anfang an unzulässig war, die Verarbeitung oder Nutzung sich auf Grund nachträglich eingetretener Umstände als unzulässig erweist oder die Kenntnis der Daten für uns zur Erfüllung des Zwecks der Verarbeitung oder Nutzung nicht mehr erforderlich ist. Von der Löschung ausgenommen sind ausschließlich die Daten, die wir zur Abwicklung noch ausstehender Aufgaben oder zur Durchsetzung unserer Rechte und Ansprüche benötigen, sowie Daten, die wir nach gesetzlicher Maßgabe aufbewahren müssen. Solche Daten werden jedoch gesperrt.

 

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde:

Sie haben gemäß Art. 77 DS-GVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt. Die Anschrift der für unser Unternehmen zuständigen Aufsichtsbehörde lautet: Hamburger Beauftragte für Datenschutz, Klosterwall 6, 20095 Hamburg.

 

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter diesem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

 

Newsletter

Wenn Sie unseren Newsletter abonniert haben, können Sie diesen jederzeit hier wieder abbestellen. Um unseren Newsletterservice ständig verbessern zu können, enthält unser Newsletter eine Funktion, die uns lediglich mitteilt, ob und ggf. wann Sie den Newsletter angesehen haben.

 

 

 

Stand der Datenschutzerklärung 1. Juni 2018