Mareike Schlegel – 25. Oktober 2021

collectAI teilt in zwei Vorträgen Praxis-Insides auf 12. Forderungs-, Kredit- und Risikomanagement Tage in Frankfurt/Main

Auf den 12. Forderungs-, Kredit- und Risikomanagement Tagen am 26.10.2021 treffen sich Expert*innen aus Finanzabteilungen in Frankfurt am Main. Der Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) im Forderungsmanagement steht im Fokus der Veranstaltung.

Die Teilnehmenden erwarten Analysen zu Chancen, Herausforderungen und Lösungen von Digitalisierung sowie zahlreiche Praxisbeispiele. Unser Senior Sales Executive Alexander Gawel wird ab 11:45 Uhr mit zwei Vorträgen das Programm mitgestalten.

Alexander Gawel teilt mit den Teilnehmenden in seinem Vortrag  “Collection Journey beim Versicherer: Wie Künstliche Intelligenz Mahnungen in ein positives Kundenerlebnis verwandelt” um 11.45 Uhr interessante Einblicke, wie digitales Forderungsmanagement bei Versicherern funktioniert. Dabei erfahren Sie, wie Versicherungen und ihre Kund*innen direkt von digitalem Forderungsmanagement profitieren und wie agile Methoden die Entwicklung digitaler Bezahllösungen beschleunigen

Zwei Vorträge, tiefe Praxis-Einblicke

In einem zweiten Vortrag um 12:15 Uhr erleben die Teilnehmenden Alexander gemeinsam mit Andreas Behmenburg, Regionalleiter bei EOS Deutschland GmbH auf der Bühne. Dabei präsentieren sie unter dem Titel “KI-basierte Lösungen im Forderungsmanagement – Ein Use Case am Beispiel der Hanseatic Bank” smarte Lösungen im Mahnprozess und Auswirkungen auf das Inkasso.

Mehr zu unseren Vorträgen auf den 12. Forderungs-, Kredit und Risikomanagent-Tagen lesen Sie hier.

    Fragen zu unserer Lösung?
    Jetzt Kontakt aufnehmen:
    Thomas v. Hake freut sich auf Ihre Nachricht.
    Thomas v. Hake