Alice Nägle

03. März 2022

Best of Energy Days: collectAI zeigt Potentiale der digitalen Abwendungsvereinbarung

Durch eine grundlegende Änderung in der Strom- und Gas-GVV müssen Energieversorger seit Dezember 2021 ihren Kund*innen bei Zahlungsproblemen die zinsfreie Ratenzahlung anbieten. Welche Mehraufwände entstehen dabei für Versorger und wie kann smarte Digitalisierung hier helfen? 

Georg Lukas beantwortet alle wichtigen Fragen im Interview

Bei den diesjährigen Best of Energy Days im März 2022 ist auch collectAI mit dabei. Unser Senior Sales Consultant Georg Lukas beantwortet im Web-Talk am Donnerstag 24.03.2022 um 12:15 Uhr relevante Fragen rund um das Thema:

Innovationstreiber GVV-Novelle: So sparen Energieversorger mit der digitalen Abwendungsvereinbarung Prozesskosten & Ressourcen“.

Interessante Web-Talks mit Expert*innen zu Digitalisierung der Energiewirtschaft

Auch in diesem Jahr finden die Best of Energy Days 2022 wieder auf der virtuellen Bühne statt. An zwei Tagen, 23.3 und 24.3 von 10-15 Uhr,  präsentieren Expert*innen der Energietechnik und -wirtschaft ihr Wissen in spannenden Video-Interviews.

In den prägnanten Online-Gesprächen stellen Unternehmen und Dienstleister ihre Produkthighlights vor und nutzen die Plattform um sich über die jeweiligen Alleinstellungsmerkmale des Unternehmens auszutauschen und interessante Diskussionen anzustoßen.

Georg Lukas beantwortet für collectAI interessante Fragen von ew-Magazin-Chefredakteur Martin Heinrichs rund um die seit Ende 2021 eingeführte GVV Novelle. Im Gespräch teilt unser Senior Sales Consultant spannende Insights zu den Vorteilen, die die Digitalisierung sowohl für Versorger als auch Verbaucher*innen hat und wie Künstliche Intelligenz den gesamten Prozess vereinfacht.

Sie wollen an der Veranstaltung teilnehmen? Sichern Sie sich hier kostenlos Ihren Zugang zum Event am 23. und 24. März 2022.

    Fragen zu unserer Lösung?
    Jetzt Kontakt aufnehmen:
    Thomas v. Hake freut sich auf Ihre Nachricht.
    Thomas v. Hake